Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Homepage_ZSG_Blume

Schütz' die anderen


Lied des Tages:
CRO - Einmal um die Weltexterner Link [Link auf YouTube – externer Verweis]


Masken_Homepage
(Foto: Ilona Schmitt)


Für Erwachsene und Kinder ab dem siebten Lebensjahr ist das Tragen von Masken in Geschäften, Einkaufszentren und Kaufhäusern sowie dem Nahverkehr ab heute Pflicht. Die Masken können gekaufte oder auch aus handelsüblichen Stoffen genähte Alltags-Masken sein. Das heißt, Sie müssen sich keine medizinischen Mundschutze besorgen. Diese Alltagsmasken bieten keinen vollständigen Eigen- oder Fremdschutz.

(Diese Information beziehen wir aus nachfolgendem Artikel. Wenn Sie sich noch näher mit dem Thema auseinandersetzen wollen, klicken Sie ihn an: https://www.br.de/nachrichten/bayern/maskenpflicht-in-bayern-das-muessen-sie-wissen,Rwo9JSBexterner Link)

Mit unseren Patienten haben wir bereits in den vergangenen Wochen fleißig Masken genäht. Heute möchten wir Ihnen eine Anleitung zeigen, die Sie ohne Nähmaschine und besondere Materialien zu Hause selbst umsetzen können. Wer eine Nähmaschine oder ein gutes Händchen dafür besitzt, findet eine Vielzahl von Anleitungen im Internet.

https://sewsimple.de/maske-basteln-ohne-naehen/externer Link

(alle Verweise sind externe Verweise)